Deichstadtvolleys VCN 77 VC Neuwied '77
2. Bundesliga

LAF Sinzig LAF Sinzig
Regionalliga Südwest

DVV - eMagazine

FWD FWD Anerkannte Einsatzstellen

Protokoll der ao MV

VVR: News

Hier ist das Protokoll der außerordentlichen Mitgliederversammlung 2022!

06.12.2022 11:48

Einsteigerliga-Turnier in Vallendar

VVR: News

Am Sonntag, den 04. Dezember 2022, füllten gut 50 volleyballbegeisterte Jugendliche die Sporthalle der Regionalen Schule in Vallendar. Der TV Vallendar lud zum Turnier innerhalb der Einsteigerliga und begrüßte die Mannschaften des VfL Kesselheim, der SpVgg Burgbrohl, des TV Remagen und des TV Bad Ems. Da die Leistungsunterschiede zwischen Jungs und Mädchen, Jüngeren und Älteren groß sind, war man sich nach einer kurzen Trainerbesprechung schnell einig, in zwei getrennten Dreiergruppen zu spielen. Auch wenn alle Spieler*innen ehrgeizig um eine gute Platzierung spielten und keinen Ball verloren gaben, stand für die Trainer eher die Spielpraxis und das Schiedsrichten im Vordergrund. Mit jeweils vier Spielen pro Team kamen aber alle auf ihre Kosten und verbrachten einen tollen Volleyballtag. Nach gut fünf Stunden Spielzeit verabschiedete Abteilungsleiter Horst Schmidt die sichtlich zufriedenen Jugendlichen.

 

07.12.2022 09:09

Außerordentliche Mitgliederversammlung

VVR: News

Am 13. Oktober fand die außerordentliche Mitgliederversammlung des Volleyball Verbandes Rheinland (VVR) statt. Notwendig war diese aufgrund eines aufkommenden Themas bei der Jahreshauptversammlung im September 2022.

Vizepräsident Johannes Gesenhues (VfL Kesselheim) hatte damals einen Antrag auf Beitragserhöhung und Anpassung der Gebühren für Mixed-Teams gestellt. Vor allem die ungleiche finanzielle Belastung zwischen Teams, die als Verein Beiträge zahlen und den Teams, die nur Gebühren abführen bedarf einer Neuregelung. Da der Antrag dazu nicht fristgerecht und ordnungsgemäß gestellt wurde, konnte hierüber auch nicht abgestimmt werden. So gab die Versammlung den Auftrag an Gesenhues, einen Vorschlag für die zukünftige Beitragsstruktur bis zur außerordentlichen Mitgliederversammlung auszuarbeiten.
Sein Vorschlag mit entsprechenden Begründungen ist allen Vereinen fristgerecht zur Verfügung gestellt worden. Nachdem der Antrag nochmals im Plenum vorgestellt wurde, wurde darüber ausschweifend diskutiert.
Präsident Björn Sauer verwies in diesem Zusammenhang auf die geplante Fusion der drei Bezirksverbände in 2025 und gab zu bedenken, dass die geplante Zusammenarbeit durch die Beitragserhöhung ein falsches Signal senden würde.
Damit löste er Verwirrung in der Versammlung aus. Es war bisher zwar bekannt, dass es eine Absichtserklärung zur engeren Zusammenarbeit der Bezirke gibt, jedoch war weder dem restlichen Vorstand, noch den Mitgliedern bewusst bzw.
mitgeteilt, wie konkret die Planungen dazu bereits zwischen den Präsidenten der Bezirksverbände sind. Er skizzierte sehr kurz die bisherigen Planungen und Aufgabenverteilungen z.B. zwischen den bestehenden Geschäftsstellen.
Da alle Anwesenden von diesen Vorgängen und Informationen überrumpelt wurden, wurde der Präsident gebeten, alle Informationen zum Stand der gemeinsamen Planungen und Ziele umgehend zur Verfügung zu stellen.
Aufgrund der nicht vorherzusehenden Entwicklungen wurde der Antrag vom Vizepräsident Finanzen zurückgezogen und kam somit nicht zur Abstimmung.

Der VC Mendig stellte nach Einladung zur Versammlung den Antrag, die Meldefrist auch für die untersten Ligen zur Planungs-sicherheit für die Vereine bezüglich Hallenbelegungen etc. auf einen früheren Termin vorzuziehen.
Diesem Antrag wurde mehrheitlich zugestimmt, so dass die Mannschafts-Meldefrist jetzt für alle Ligen des VVR auf dem gleichen Termin liegt.

Wie bereits im September stand auch dieses Mal wieder die Suche nach Nachfolger*innen für die Positionen Vizepräsident*in Sport und Schiedsrichterwart*in auf der Tagungsordnung. Beide Ämter bleiben weiterhin unbesetzt; Interessenten können sich gerne beim Präsident und/oder der Geschäftsstelle melden.

25.10.2022 13:58

Trainerfortbildung "Sitzvolleyball"

VVR: News

Informatives und Sehenswertes in Theorie und Praxis

Es war bereits die zweite Trainerfortbildung zum Thema "Sitzvolleyball" in diesem Jahr, die der Volleyball-Verband Rheinland am 26. Oktober anbieten konnte. Mit 12 Trainer*innen war die Veranstaltung gut besucht und den Teilnehmenden wurde mit drei kurzweiligen Referaten zur Inklusion im Sport im Allgemeinen und zum Sitzvolleyball im Speziellen sowie der anschließenden Spielbeobachtung auch einiges geboten. So gaben sich der Landessportbund RLP, der Behinderten- und Rehabilitationssportverband sowie Dr. Axel Ruetz, seines Zeichens DBS/NPC Verbandsarzt Sitzvolleyball ein Stelldichein und vermittelten den Gästen einen wichtigen Einblick darüber, wie sich Inklusion im eigenen Verein umsetzen lässt. Auch wurden Fördermöglichkeiten, Klassifizierungen und wichtige Ansprechpartner bei Verbänden aufgeführt.

02.11.2022 15:02

VC Lahnstein gewinnt Deutsche Meisterschaft

VVR: News

Am 17./18. September 2022 fanden die Deutschen Meisterschaften der BFS-Senioren-Mixed-Mannschaften im bayerischen Donaustauf bei Regensburg statt. Sieben Mannschaften haben sich zu diesem entscheidenden Turnier qualifiziert, darunter auch der VC Lahnstein. Die Mannschaften aus Berlin sowie die Gastgeber SV Donaustauf wurden inoffiziell als Favoriten gehandelt.

22.09.2022 08:32

VVR-Pokalfinale in Boppard

VVR: News

Die Koblenzerinnen aus Lützel und die Männer der Westerwald Volleys I sind die Pokalsieger 2022

Der TV sebamed Bad Salzig war in diesem Jahr (11. Sep.) Ausrichter der Frauen- und Männer-Pokalspiele im Rheinland.

Hier die Spielergebnisse:
HF1 Männer: WWVolleys I : TuS Asbach 3:0 (25:9, 25:2, 25:11)
HF2 Männer: TV sebamed Bad Salzig : WWVolleys II 3:0 (25:20, 25:16, 25:17)
kl. Finale Mä: WWVolleys II : TuS Asbach 3:0 (25:17, 25:9, 25:23)
Finale Mä: WWVolleys I : TV sebamed Bad Salzig 3:0 (25:17, 25:8, 25:12)
Finale Frauen: FC Wierschem : TV KO-Lützel 1:3 (21:25, 25:14, 24:26, 21:25)

Ergebnisse des Landespokals vom 25. September:
TV Lützel belegt Platz 2 bei den Frauen und die SG WesterwaldVolleys werden Pokalsieger der Männer - herzlichen Glückwunsch!

14.09.2022 10:42

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

Archiv

ArtikelDatum
Hervorragende Leistungen unserer Kaderteams beim Landesjugendsportfest 2022 11.09.202211.09.2022 14:52
Ressortberichte zur Mitgliederversammlung 2022 15.06.202215.06.2022 08:05
Lehrersportfortbildung "Beachvolleyball" 28.06.202228.06.2022 09:53
Sitzvolleyball-Schnuppertag begeisterte die Teilnehmer 25.05.202225.05.2022 14:32
Erfolgreiche Kadersichtung 30.03.202230.03.2022 09:01
VVR erhält INpuls-Prämie vom LSB 04.03.202204.03.2022 10:43
Zuschüsse für Aktionstage 14.10.202114.10.2021 09:10
Mitgliederversammlung 2021 23.09.202123.09.2021 11:47
Ehrungen beim SC Ransbach-Baumbach 07.10.202107.10.2021 09:29
D-Trainerausbildung 2021 10.08.202110.08.2021 15:05
Birgit Jacobi – 30 Jahre beim VVR 31.07.202131.07.2021 14:33
Hier können sich Volleyballtrainer austauschen 26.03.202126.03.2021 09:08
Senior:innen: Anmeldung zum Spielbetrieb 18.10.202218.10.2022 12:45
ACHTUNG: Spielgemeinschaften - Frist 1.7. ! 25.05.202225.05.2022 17:50
VVRP-Spielbetrieb Saison 2022/23 07.05.202207.05.2022 21:37