Deichstadtvolleys VCN 77 VC Neuwied '77
2. Bundesliga

LAF Sinzig LAF Sinzig
Regionalliga Südwest

DVV - eMagazine

FWD FWD Anerkannte Einsatzstellen

Birgit Jacobi – 30 Jahre beim VVR

VVR: News

Im Jahr 1991 entschloss sich das damalige Präsidium mit Präsident Helmut Liesenfeld und Vize Joachim Letschert die Geschäftsstelle des Verbandes hauptamtlich zu besetzen. Man suchte und fand beim Sportbund Rheinland Birgit „Biggi“ Jacobi, die am 01.08.1991 ihr Büro im „Haus des Sports“ übernahm. 

Der damalige Vorstand suchte nach einer Geschäftsstellenleitung, die

  •             kompetent und fleißig,
  •             diplomatisch und unnachgiebig,
  •             immer freundlich und ansprechbar,
  •             hilfsbereit und vorausschauend

ALLE Aufgaben in einem nicht immer einfachen Umfeld verschiedenster Interessengruppen zuverlässig, gut und pünktlich erledigt.

Ausgestattet mit diesen Eigenschaften war Biggi in den letzten 30 Jahren eine sehr wichtige Konstante im Volleyballsport, nicht nur im Rheinland, sondern in ganz Rheinland-Pfalz. 

In drei Jahrzehnten hat sie 6 Präsidenten für Führungsaufgaben in einem Sportverband „ausbilden“ und "qualifizieren" müssen. Ohne ihre Mitarbeit hätten viele Aktionen und Ideen nicht umgesetzt werden können. Sie hat für die meisten Präsidiumsmitglieder in den vergangenen 30 Jahren mitgedacht, mitgehandelt und stand als Ansprechpartnerin für die Volleyballvereine in unserer Region immer zur Verfügung. Für viele Probleme ihrer „Kunden“ fand sie praktikable Lösungen, oft auch auf dem kleinen, schnellen Dienstweg. In turbulenten Zeiten hatte Biggi stets die notwendige Ruhe um die Vereine im VVR optimal zu betreuen.

Im Laufe der Jahre hat sie die wichtigsten Fähigkeiten, die man bei der Arbeit in Verbänden und mit Vereinen braucht, perfektioniert:

            - die Gelassenheit alles hinzunehmen, was nicht geändert werden kann

            - die Kraft zu ändern, was nicht länger zu ertragen ist

            - und die Weisheit, das eine von dem anderen zu unterscheiden.

Liebe Biggi!

30 Jahre beim VVR ist auch für eine Ausdauersportlerin wie die Ironman Europameisterin von 2014 eine besondere Leistung. Der Volleyballverband Rheinland bedankt sich im Namen des Präsidiums und stellvertretend für alle Vereine für deine Mitarbeit, dein Engagement und deine Loyalität.

veröffentlicht am Samstag, 31. Juli 2021 um 14:33; erstellt von Krippes, Horst
letzte Änderung: 10.08.21 09:25