Deichstadtvolleys VCN 77 VC Neuwied '77
2. Bundesliga

LAF Sinzig LAF Sinzig
Regionalliga Südwest

DVV - eMagazine

FWD FWD Anerkannte Einsatzstellen

Burgbrohl belegt Platz 5 bei Senioren-DM

VVR: Senioren

Burgbrohler Volleyballerinnen kehren als "Sieger der Herzen" zurück

Ihre erste Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft der Senioren*innen ist nun Geschichte - die wÜ37 der SpVgg Burgbrohl kehrte am späten Sonntagabend mit einem fünften Platz nach Hause zurück. Das Wochenende im nordrhein-westfälischen Minden war für alle 11 Spielerinnen sowie Trainer Stephan Gasper eine außergewöhnliche Erfahrung und eine besondere Mischung aus Spaß, sportlichem Einsatz und dem Zusammenwachsen einer Mannschaft, die zwar seit mehr als zwei Jahren besteht, jedoch coronabedingt nur wenige Möglichkeiten hatte, sich zu treffen.

10.11.2021 12:19

Wir haben noch Molten-Volleybälle!

VVR: News

Hallo liebe Volleyballer!

Wir haben noch einen Bestand von Molten-Bällen, dem offiziellen Spielball V5M5000
(DVV 1 / FIVB geprüft) und bieten diesen zum Stückpreis von 43,00 €* zzgl. Porto und Verpackung
bei Abnahme von mindestens 5 Bällen unseren Vereinen an.

*nur solange der Vorrat reicht

Bestellung per E-Mail mit Angabe von Rechnungs- und Lieferadresse an:
geschaeftsstelle@vv-rheinland.de

09.07.2020 09:48

Zuschüsse für Aktionstage

VVR: News

"Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche"

Sowohl die Deutsche Sportjugend (dsj) als auch die Deutsche Volleyballjugend (dvj) unterstützen Sportvereine, die noch in diesem Jahr Aktionstage o.ä. durchführen. Infos zum Aktionsprogramm "Aufholen nach Coona" und zum „Aufholpaket“ der dsj findet ihr hier.

"Mit Volleyball-Aktionstagen unter dem Motto "Ran an's Netz - Gemeinsam am Ball" wollen wir euch gerne mit Honorar- und Reisekosten, sowie Zuschüssen für Bälle und diverse Kleinsportgeräte unterstützen. Die maximale Fördersumme beträgt 1.100€ pro Aktionstag", so Constanze Ramberg von der dvj.

"Für weitere Informationen oder schon konkrete Ideen der Umsetzung eines Aktionstags im laufenden Kalenderjahr 2021 meldet euch gerne bei mir: ramberg@dvj.de  Bedingungen des Aktionstages: Dauer ca. 4 Stunden; Anzahl Jugendlicher ca. 20 Personen bis 27 Jahren; Inhalt: Bewegungsfreude; der Spielgedanke und dynamische Spielsituationen sollten im Vordergrund stehen".

14.10.2021 09:10

Mitgliederversammlung 2021

VVR: News

Mitglieder bestätigen Arbeit des Vorstandes für die Jahre 2019 und 2020

Nachdem die MV in 2020 zwei Mal pandemiebedingt abgesagt wurde, konnte diese am Samstag, den 18. September glücklicherweise als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden.
Vertreter von 16 Mitgliedsvereinen (von insgesamt 72 möglichen) waren in der "Hermann-Höfer-Halle" des VfL Kesselheim zu Gast. Schaut man auf vergangenen Jahre ist die geringe Anzahl von Vereinen wohl auch Corona geschuldet.
Die Berichte des alten und neuen Präsidenten Björn Sauer sowie des geschäftsführenden Vorstandes und den weiteren Ressorts waren geprägt von der Allgemeinsituation, von der sich niemand aktuell befreien kann und die das Tagesgeschäft bestimmen.

23.09.2021 11:47

Ehrungen beim SC Ransbach-Baumbach

VVR: News

VVR ehrt verdiente Vorstandsmitglieder

Anlässlich der Jahreshauptversammlung des SC Ransbach-Baumbach am 01. Oktober 2021 ehrte Susanne Dommermuth im Auftrag des Präsidiums des Volleyballverbandes Rheinland in der Stadthalle Ransbach-Baumbach verdiente Vorstandsmitglieder des Vereins.

Für langjährige Verdienste in vielen Funktionen und Tätigkeiten erhielten der 1. Vorsitzende Heinz-Hermann Fischer die silberne Ehrennadel, Bernd Richter (2. Vorsitzender), Roland Beck (Kassenwart) und Peter Kloft (Abt.-Leiter Volleyball) die bronzene Ehrennadel.

07.10.2021 09:29

D-Trainerausbildung 2021

VVR: Trainerausbildung

Am ersten August-Wochenende haben sich 13 wissbegierige Teilnehmer im Rhein-Wied-Gymnasium in Neuwied intensiv mit dem Praxisteil für die D-Trainerausbildung auseinander gesetzt. Referent war kein geringerer als Verbandslehrwart und Trainer der Deichstadtvolleys (1. Bundesliga) Dirk Groß. Die zwei online-Theorieabende im Juli mit je 4 Lehreinheiten wurden durch Michel Beautier (Konz) vermittelt.
Der VVR gratuliert den Teilnehmern und hofft auf ein Wiedersehen bei der C-Trainerausbildung Ende August!

10.08.2021 15:05

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

Archiv